LETZE BLOG-BEITRÄGE

Die Faszination Gemeinschaft

18.01.2018

Seminar für mehr Lebensenergie

16.08.2017

1/1
Please reload

insgeheim

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

über insgeheim

Insgeheim wissen wir alle genau, was wir wollen, was uns gut tut und warum wir auf dieser Welt sind. Die Infos stecken in uns – genau wie jeder Teil der Natur seine Aufgabe, seine Rhythmen und seinen Sinn hat, fügen auch wir uns wie ein Puzzle in den großen Kreislauf ein. Egal ob wir das glauben oder nicht, ob wir es momentan spüren können oder nicht. Insgeheim haben wir unseren ganz individuellen Platz und eine Aufgabe in dieser Welt.

Nur wenn wir mit diesem großen Kreislauf leben und dabei geben und nehmen, beobachten und lernen, annehmen und loslassen werden wir ganz bei uns und in dieser Welt ankommen.

Aber wie geht das, hören wir uns alle rufen? Wo und wie finden wir den Weg zurück zum großen Kreislauf?

Beim insgeheim geht es ums Wohlfühlen, ums "ich in mir", um das Gefühl für's Hier und Jetzt und alles, was dazu gehört.

Wie alles begann...

Das insgeheim wurde im März 2017 von Christin in der Salurnerstraße in Innsbruck gegründet. Der Gedanke dahinter war es einen Ort zu schaffen, an dem es viele wunderschöne, inspirierende und für dein Wohlbefinden und deine persönliche Weiterentwicklung wichtige Angebote für dich gibt. Insgesamt waren immer zwischen 10 und 15 Therapeuten und Trainer im insgeheim zu Hause. Von Ernährungstraining, Kinesiologie, Yoga, Physiotherapie, Frauenheilmassage, Shiatsu, Geburtsvorbereitung und Rückbildung, Workshops, Kursen und vielem mehr war unser Angebot unglaublich umfang- und facettenreich.

Seit Mai 2019 ist das insgeheim "raumlos" bzw. raumübergreifend. Einer der "Räume" ist im Sommer wieder das Hoadl Haus in der Axamer Lizum. Beim mountain flow yoga laden wir euch zum dritten Mal in Folge ein, mit uns an 9 Terminen im Sommer Yoga auf über 2.340 m zu praktizieren. 

.